Randy Blythe (Lamb of God) in Tschechien verhaftet

Der Sänger soll für den Tod eines Fans verantwortlich sein

Blythe wurde gestern (am 28. Juli 2012) in Prag vor einem Konzert seiner Band Lamb of God wegen angeblichen Totschlags verhaftet.

Während eines Gigs im Jahr 2010 war ein Fan auf die Bühe gesprungen, bei der darauf folgenden Prügelei verletzt worden und später an den Verletzungen gestorben (Interessant wäre zu wissen, wo währenddessen die Security war). Blythes Anwälte sind optimistisch, dass der Sänger bald wieder auf freiem Fuss ist und die Resolution-Tour wie geplant weitergehen kann.

 

Mehr PopKulturSchock:

Film: The Divide

Rush: Clockwork Angels

Lamb of God: Resolution

 

About these ads

Schlagworte: , , , , , , ,

Kategorien: Allgemein, Musik

Abonnieren

Subscribe to our RSS feed and social profiles to receive updates.

Es gibt noch keine Kommentare.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 236 Followern an

%d Bloggern gefällt das: